Profil

Spektrum


Stichworte zu unserem Schaffen:

Eigenständig - losgelöst von modischen Bildern – kraftvoll – zeitlos – wertbeständig – nutzungsorientiert - präzise – fein – sensibel - unkonventionell, quergedacht - unvoreingenommen - Jede Aufgabe wird komplett neu erdacht - Wir betrachten das Anliegen hinter dem Auftrag - anpassungsfähig – flexibel – Objekthaft - Raumkultur – Heiterkeit – Offenheit – freudig - begeistert – neugierig – anspruchsvoll - qualitätsbewusst – interessiert – Intensiv – vorbehaltlos - kommunikativ – sensibel - intelligent –ernsthaft


Haltung und Strategie:


Organisation:


Bürogeschichte:

Aus der gemeinsamen Zeit als Mitarbeiter in verschiedenen Büros heraus, beginnen Ellen Ortholf, Carsten Ortholf und Gunther Hetzel 1999 gemeinsam an Wettbewerben teilzunehmen.


Anlass unserer Bürogründung zu Beginn des Jahres 2000 war die Realisierung des Rathauses in Buggingen, herausgegangen als erster Preis eines Architektenwettbewerbes in Arbeitsgemeinschaft mit Sacker Architekten.


In den folgenden Jahren resultierten aus weiteren Wettbewerbserfolgen Aufträge unterschiedlichster Nutzungsanforderungen und Themen des Bauens, sodass sich unser Büro kontinuierlich entwickeln konnte.


Mit der Beauftragung des Porsche Ausbildungszentrums in Zuffenhausen trat als vierter Partner Stefan Reik 2013 unserem Büro bei.


2013 erfolgte der Umzug unseres mittlerweile vergrößerten Büros auf das Areal des ehemaligen Güterbahnhofs, Freiburg in das alte Zollhofgebäude.


Aktuell werden von unserem Team zahlreiche Projekte aus den Bereichen Wohnungsbau, Gewerbebau, Wettbewerbe und Umbauten bearbeitet